Medizinische Aspekte der Kindesmisshandlung

28.03.2020
Webinar / = 2 UE
Veranstaltungsnummer: W-02

Vernachlässigung und Kindesmisshandlung entstehen durch soziale, zwischenmenschliche Probleme und können für die betroffenen Kinder und Jugendlichen oft schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Die Gesetzgebung und Strafverfolgungsbehörde orientieren sich hauptsächlich an beweisbaren und möglicherweise strafbaren Handlungen. Doch wie ist eine Kindesmisshandlung zu erkennen und letztendlich zu dokumentieren?

Seminarinhalte: 

  • Formen und Anzeichen von Kindeswohlgefährdung aus medizinischer Sicht
    • Erscheinungsformen von Vernachlässigung und Misshandlung
  • Ärztliche Befunderhebung und Befunddokumentation

Ziel der Weiterbildung

Durch das Webinar sollen die teilnehmenden Personen medizinische Aspekte der Kindesmisshandlung kennen lernen und das bereits vorhandene Fachwissen vertiefen.

Zeitlicher Ablauf 

Öffnung des Onlineseminarraums: 09:00 Uhr

09:30 Uhr – 10:30 Uhr (60 min)

Dr. med. Franziska Karl 

Ein Webinar ist ein Seminar, das keine örtliche Bindung aufweist, sondern über das Internet abgehalten wird. Interessenten können sich über eine vorgegebene Meeting-ID in das Online-Seminar, bzw. die Online-Schulung einloggen und dem Referenten und seinem Vortrag per Videochat folgen.

Sinn dahinter ist, den Zuschauern die Möglichkeit zu bieten, sich Informationen zu einem bestimmten Thema, durch einen Referenten einzuholen, ohne an einen bestimmten Ort gebunden zu sein.

Wir, die VirngrundAkademie, halten unsere Online-Seminare über das Netzwerk „Blizz“ ab, welches sich kinderleicht auf jedem Smartphone oder Computer/ Laptop installieren lässt, oder ohne jede Installation direkt über den Browser aufrufen lässt. Die Software ist für Zuschauer kostenlos, d. h. ohne Zahlungsverpflichtungen.

Die sogenannte Meeting-ID, die für jedes Webinar nötig ist, wird dem Interessenten vor Beginn mitgeteilt, sodass dieser sich nur bei Blizz anmeldet und die Meeting-ID in das vorgegebene Feld eingibt, um sich mit dem Webinar zu verbinden.

Es ist nicht nötig (aber freiwillig möglich), die Kamera oder das Mikrofon des genutzten Geräts einzuschalten, da der Zuhörer/ Zuschauer lediglich den Referenten sieht und hört.

Geeignet ist diese Methode von Schulungen besonders für Berufstätige oder Alleinerziehende, da diese oft an Arbeitszeiten oder Örtlichkeiten gebunden sind.

Gerne geben unsere Referenten oder Verwaltungsmitarbeiter vor Beginn eines Meetings eine Einführung in das Netzwerk Blizz, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und Sie in technischen Fragen zu unterstützen.

  • 89,50 EUR
    • Preis für die Live-Konferenz mit Möglichkeit der Fragestellung und Beantwortung der Fragen
Zurück zur Übersicht