Vernetzte Bildungsangebote

Als langjährig erfahrener Kinder- und Jugendhilfeträger bieten wir eine Reihe an Maßnahmen, die persönlichen Kompetenzen auszubauen und sich weiterzuentwickeln. Unsere Seminare und Unterrichtsmaterialien gestalten wir innovativ und praxisorientiert.

Beruflicher Erfolg und Qualitätssicherung sind heute eine Frage permanenter Weiterbildung.

Grenzenloses Lernen – Multimedial in die Zukunft

Die heutige Technik ermöglicht Kommunikation ohne Grenzen, mit Tablet und Smartphone sogar unterwegs rund um die Uhr. Das revolutioniert gerade das Lernen, das noch dazu sozial, vernetzt, mit Kollaboration und Unterhaltung einfach attraktiv geworden ist. Der Slogan „Flexibilität in der Lehre“, der viele Teilnehmer zu dieser Lernart gebracht hat, enthält nicht nur eine neue Dimension, sondern wird sogar zu einem Synonym für Unterhaltung und Effektivität.

Die heutige Kommunikation, die wir täglich praktizieren, macht uns zu perfekten Anwendern der neuesten Lern-Technologien, die wir ohne Einführung spontan und intuitiv bedienen können. So gesehen, befindet man sich beim E-Learning in fast vertrauter Umgebung und bekommt nur neue Aufgaben und Ziele.

Alle Seminare und Schulungen sind so konzipiert, dass keine Vorkenntnisse notwendig sind. Es gibt keinen typischen Lernenden, sondern alle sind beruflich und familiär unterschiedlich eingespannt, sodass sich verständlicherweise nur optimal studieren lässt, wenn man sich selbst Zeiträume zuteilen kann.

Blended Learning und umgekehrter Unterricht

In unseren Paket- und Partnerangeboten werden effektive Präsenzveranstaltungen, in denen die Lernenden die Chance haben, ihr gelerntes Wissen (aus den Unterlagen und digitalen Angeboten) anzuwenden oder zu üben. Diese Kombination von E-Learning und Präsenzunterricht ergibt das jedem bekannte und zur effektivsten Lernform gehörende „Blended Learning“.

Zusätzlich bieten wir viele Präsenzseminare mit neuester Technologie über Webinare an. Damit erübrigt sich bei vielen Seminaren die körperliche Präsenz an einem gemeinsamen Ort. Diese weicht einem virtuellen Raum, was nicht zum Nachteil für den interaktiven Unterricht ist.

Wir gehen davon aus, dass man viele theoretische Inhalte zu Hause erlernen kann. Präsenzphasen sind dazu da, Gelerntes anzuwenden, zu üben, oder über den Stoff zu diskutieren, Probleme zu besprechen und sich korrigieren zu lassen. Das macht das Konzept des Lernen zum Flipped Classroom, das manche Hochschullehrer für die effektivste Lernform des nächsten Jahrhunderts halten.

Unser E-Campus – multimediales Online-Portal

Viele Aktivitäten der Lernenden spielen sich auf dieser Plattform ab. Hier finden Sie: Arbeitsvorlagen, Lehrvideos, eine E-Bibliothek, ein internes Socialmedia-Laufwerk und vieles mehr.

https://virngrundakademie.de/e-campus/

Technische Umsetzung

Wir verwenden Software der führenden IT-Anbieter aus Deutschland. Die eingesetzte Software entspricht höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards. Beispielsweise werden unsere Webinare mit Hilfe von Blizz aus der TeamViewer Produktfamilie übertragen.

TeamViewer ist ein führender globaler Softwareanbieter für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring, Support und Collaboration mit Sitz in Baden-Württemberg. Blizz basiert auf dem globalen TeamViewer™ Netzwerk, welches täglich über 40 Millionen Geräte gleichzeitig verbindet. TeamViewer wurde bislang auf mehr als 1,5 Milliarden Geräten aktiviert.