Mitgliedschaften und Kooperationspartner

Durch intensive Vernetzung erweitert die VirngrundAkademie ihr Kompetenzfeld, denn Innovation braucht sachverständige Partner.
Gerade der überregionale Austausch mit Einrichtungen und Behörden zeichnet uns besonders aus. Die eigene Forschung und Lehre ist uns sehr wichtig welche wir in strategischen Allianzpartnerschaften mit Hochschulen und Institutionen umsetzen.

DGfPI

Zusätzliches Wissen, Erfahrungen und Austausch erhalten wir durch unsere Mitgliedschaft bei der DGfPI von vielen Partnern. Ziel der DGfPI ist es, gemeinsam mit allen rund 750 zusammengeschlossenen Einrichtungen und Fachkräften, aktiv für eine Verbesserung des Kinderschutzes einzutreten.

D

KinderschutzNetzwerk

Das „KinderschutzNetzwerk – Berufliche Weiterbildung“ setzt sich aus verschiedenen Partnern der Kinder- und Jugendhilfe sowie Bildungseinrichtungen zusammen. Ziel der Netzwerkpartner ist der qualitative Ausbau und die bessere Information über Weiterbildungsangebote im Kinderschutz deutschlandweit zu fördern.

N

KJMI gGmbH

Die intensive Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der KJMI gGmbH ermöglicht eine gegenseitige Ergänzung mit welcher auch die Realisierung größerer Projekte vorgenommen werden kann.

K

Veitenhof 

Der Veitenhof beheimatet neben dem Gästebetrieb mit hochwertigen Übernachtungs- und Tagungsräumlichkeiten auch die VirngrundAkademie (Bildungsinstitut der KJMI gGmbH). Ungestörte Seminare, Tagungen, effizientes Arbeiten – inmitten dieser einzigartigen Naturlandschaft schwingt die Inspiration. Hier öffnet sich der Geist, hier werden Ideen geboren und sich auf das Wesentliche konzentriert.

A

Marte Meo International

Im direkten Austausch und in Zusammenarbeit mit Maria Aarts entwickeln wir die Erziehungsberatung kontinuierlich weiter. Die VirngrundAkademie gehört zum internationalen Marte Meo Netzwerk und erfüllt die vorgegebenen Qualitätsstandards in Ausbildung und Lehre. Marte Meo bedeutet „aus eigener Kraft etwas schaffen“ – diesen Grundsatz haben wir uns zu Herzen genommen und bereits viel erreicht.

A

Als langjähriger etablierter Träger der Kinder- und Jugendhilfe ist die KJMI gGmbH durch zahlreiche Vertrags- und Partnerschaften fest in der öffentlichen Sozialarbeit verankert.

 KJMI gGmbH hat aktuell Kinder und Jugendliche von folgenden Jugendämtern untergebracht:

  • Landkreis Schwäbisch Hall
  • Hohenlohekreis
  • Landkreis Reutlingen
  • Main-Tauber-Kreis
  • Landkreis Göppingen
  • Stadt Frankfurt
  • Stadt Karlsruhe
  • Rhein Neckar Kreis
  • Landkreis Ludwigsburg
  • Stadt Ansbach
  • Stadt Stuttgart
  • Regionalverband Saarbrücken
  • Landkreis Heidenheim

Darüber hinaus hat die KJMI gGmbH Vertragsbeziehungen zu folgenden Behörden und Jugendämtern:

  • KVJS Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
  • Ostalbkreis
  • Landkreis Calw
  • Enzkreis
  • Stadt Pforzheim