Magnetresonanztomographie in der Trauma-Therapie 

24.10.2020
Halbtagsseminar / = 4 UE / Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsnummer: S-16

Inhalt 

  • Was ist ein traumatisches Ergebnis?
    • ein Ereignis, bei dem das eigene oder das Leben eines geliebten anderen in Gefahr ist
    • ein Ereignis, das Angst oder Hilflosigkeit hervorruft
    • ein Ereignis kann auch dann traumatisch sein, wenn man es nicht selber erlebt
  • Fakten zur Trauma-Therapie
    • hilft, belastende Erinnerungen an das Ereignis zu verarbeiten
    • hilft, Symptome die nach dem Ereignis auftreten zu lindern
  • Wie läuft die Studie ab?

Zeitlicher Ablauf

Beginn: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr (Mittagessen)

Ende: ca. 15:30 Uhr

Bisher noch nicht bekannt 

Veranstaltungsort:
Veitenhof
Eichenrain 6
73489 Jagstzell

Stressfrei – Idyllisch – Besonnen

Verbringen sie Ihre Tagungen und Seminare inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft auf dem Virngrund. Umgeben von Wäldern und Wiesen in völliger Ruhe, können Sie sich ganz Ihren Themen und der Lehre widmen.

Unser Tagungsraum „Waldblick“ mit Aussicht auf die umliegenden Wälder bietet Ihnen ein ruhiges Ambiente für Seminare und Tagungen. Abseits von Stress und Hektik!

Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten im Gästehaus (direkt auf dem Seminargelände).

Bezüglich Übernachtungsanfragen informieren wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein passendes individuelles Angebot nach Ihren Bedürfnissen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!                                              

Tel. 07967 – 700937

info@veitenhof.de

www.veitenhof.de

Zurück zur Übersicht