Modulverantwortliche und Referenten

Dr. med. Franziska Karl

Mitglied der dt. Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin

Module:

  • Medizinische Aspekte der Kindesmisshandlung

Dr. jur. Corinna Moser,
LL.M. Eur.

Richterin am Landgericht

Module:

  • Gesetzliche Grundlagen und Veränderungen in Fragen des Kinderschutzes

Sozialpädagogin (B. A.) Barbara Erhard

Module:

  • Zertifizierte Kinderschutzfachkraft / insoweit erfahrene Fachkraft
  • Miteinander leben – Heimerziehung in häuslicher Gemeinschaft
  • Methodisches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe anhand einer Falldarstellung
  • Kindeswohlgefährdung erkennen, beurteilen und handeln

Dipl. – Sozialpädagogin (FH) Michaela Laub

Module:

  • Umgang mit der Umgangsregelung
  • Mit Konflikten wachsen
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Glück und Zufriedenheit im pädagogischen Beruf
  • Zertifizierte/r Marte Meo Praktiker/in

Dipl. Sozialpädagoge (BA) Jörg Imle

Module:

  • Systemisches Arbeiten in der Kinder- und Jugendhilfe

Dipl. – Sozialpädagogin (FH) Kirsten Henkel

Module:

  • Rückkehrprozesse von Pflegekindern und die Zusammenarbeit mit Herkunftsfamilien
  • Methodisches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe anhand einer Falldarstellung

Diplom – Pädagogin Melanie Mantel 

Module:

  • Zertifizierte Kinderschutzfachkraft / insoweit erfahrene Fachkraft
  • Kolloquium/ Prüfung
  • Umgang mit Autismus Spektrum Störung und dem Asperger Syndrom
  • Systemische (Team-) Weiterentwicklung – Teamtag
  • Teammitarbeiter verstehen, Weiterentwicklung anregen, Reflexion des eigenen Leitungsstils
  • Leitungsalltag – Weiterentwicklung des persönlichen Leitungsprofils
  • FASD (Webinar)

Sozialpädagogin (B. A.) Sabrina Rees

Module:

  • Methodisches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe anhand einer Falldarstellung

Diplom – Sozialpädagogin (FH) Petra Wurzbacher 

Module:

  • Methodisches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe anhand einer Falldarstellung